HOME

Dr. Li (TCM – Arzt in China und Heilpraktiker in Deutschland) begrüßt Sie.

In Deutschland hat Dr. Li bereits mit seiner umfassenden Ausbildung und diagnostischen Fähigkeit sowohl in einem Institut als auch in mehreren Praxen Patienten erfolgreich behandelt.

Dr. Li ist Erster stellvertretender Vorstandsvorsitzender des TCM-Verbandes Chinesischer Ärzte e.V., Dekan der Deutschen Akademie für TCM sowie Präsident des German Chapter Internationaler Verband für Ohr-Akupunktur

Dr. Li, TCM – Arzt in China, geboren im September 1966, studierte von 1985 bis 1990 Chinesische Medizin mit den Schwerpunkten Akupunktur, Moxibustion und Tuina-Massage an der Universität der Traditionellen Chinesischen Medizin in Beijing.
Er promovierte im Fachbereich Akupunktur an der renommierten TCM-Universität Nanjing in China. Nach seinem Studium arbeitete Dr. Li mehrere Jahre als Arzt im Beijing-Tiantan-Krankenhaus sowie an der Guoyitang-Klinik der Bejing-Universität der Traditionellen Chinesischen Medizin, wo er seine Kenntnisse auf dem Gebiet der chinesischen Medizin vertiefen und therapeutische Erfahrung sammeln konnte.
Im Juli 2005 gründete Dr. Li das Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin Düsseldorf. Mit Einfühlungsvermögen und im gegenseitigem Vertrauen behandelt er dort täglich seine Patienten. Seit 2014 nun auch in Mönchengladbach.

CORONA-UPDATE: Wir haben weiterhin für Sie geöffnet + + + Bitte tragen Sie eine FFP2- oder medizinische Maske beim Betreten der Praxis + + + Termin erforderlich! + + +

Warum lindert Akupunktur Schmerzen?

Im Bereich des Bewegungsapparates können Akupunktur und Moxibustion zur Behandlung von chronischen Schmerzen, degenerativer Arthritis, Sporttrauma oder auch akuten Verletzungen eingesetzt werden. Im Allgemeinen analysieren